Probefahrt auf den neuen Stadtbuslinien

Heute vormittag hat der ÖPNV-Arbeitskreis zusammen mit den Bürgermeistern Peter Volkmer und Hermann Wellner mit einer Probefahrt die seit heute früh fahrenden Bussen nach dem neuen Konzept gestartet. Die neuen Stammstrecke vom Oberen Stadtplatz über die Technische Hochschule zum Hauptbahnhof und dann weiter in die Hirzau und zurück wurde auf der Fahrt um 10:14 in Augenschein genommen. Ab sofort fahren dreimal die Stunde Busse auf der Stammstrecke. In die Stadtteile Hirzau (2), Himmelreich (1), Aletsberg (3), Scheuering und Klinikum (1), Mietraching (3) und Rörerstraße (2) kommt man im Stundentakt durchgehend alle Stunde zu einer festen Zeit – und natürlich zurück. Zum ersten Mal gibt es eine direkte Verbindung vom Hauptbahnhof zum Klinikum. Die Linie 4 bindet Deggenau, die Orte von Reinprechting bis Miezing sowie die Stadt-Au viermal am Tag ans Zentrum an.

Image

Ordnungsamtschef G. Löfflmann, Prof. Dr. Johannes Grabmeier und Busunternehmer Josef Artmeier beim Einsteigen in die Stadtbuslinie 2 Richtung Hirzau am Oberen Stadtplatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s